Qualität seit 1872!»Perfekter Einklang von modernsten Fertigungstechnologien und Handwerklicher Sorgfalt«

Wir verstehen die Niederrheinische Formenfabrik Janssen der Gegenwart als Manufaktur im besten Sinne – als ein Unternehmen, das traditionelles Handwerk mit moderner Produktion kombiniert und sich der Nachhaltigkeit seiner Produkte verpflichtet fühlt. So entspricht es unserer Überzeugung, unsere Produkte an unserem Standort in Krefeld herzustellen und mit regionalen Lieferanten zusammenzuarbeiten.

Wir verzichten bei der Konstruktion unserer Gebäckformmaschinen auf unnötige Komplexität, sondern verfolgen eine Fokussierung auf die benötigte Funktion. Alle verwendeten Materialien sind für eine langlebige Lebensdauer für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie konzipiert. Die Maschinen sind ausschließlich aus recyclebaren, trennbaren Materialien, wie hochwertigem Edelstahl, lebensmittelgeeignetem Aluminium und Polyethylen hergestellt. Zudem sind die verwendeten Bauteile so von uns konstruiert worden, dass sie vom Kunden gewartet oder auch ausgetauscht werden können.

Das Ergebnis sind äußerst langlebige und robuste Maschinen, die sich einer schnellen technischen Veralterung entziehen und von unseren Kunden als wertvolle Unterstützung bei ihrer täglichen Arbeit geschätzt werden.

Historie

Unser Leitgedanke»Janssen formt Genuss« Mit Engagement, Authentizität, Wertschätzung, Inspiration«

Die Niederrheinische Formenfabrik Janssen GmbH wurde 1872 von unseren Vorfahren in Krefeld gegründet und wird von uns als Familienmanufaktur in der 5. Generation geführt. Verkaufte unser Ur-Ur-Großvater noch seine handgeschnitzten Spekulatiusformen, die von ausgebildeten Kunstschnitzern gefertigt wurden, so wurden in den folgenden Jahren die ersten Gebäckformmaschinen entwickelt und gebaut.

Jede der fünf Generationen hat sich den Herausforderungen der Zeit Ihrer Geschäftsführung gestellt und sich dabei immer den Menschen verbunden gefühlt, die mit Ihren Produkten arbeiten und das oft unter hohem Zeitdruck: den Bäckerinnen und Konditoren – den Nutzern unserer Produkte.

Bei der Entwicklung der Gebäckformern der F-Serie haben wir deshalb einen nutzerzentrierten Ansatz gewählt, indem die Erfahrungen und Wünsche unserer Kunden maßgeblich das Anforderungsprofil unserer Arbeit definiert haben.

Diese seit Generationen gesammelten Erfahrungen mit unseren Kunden sind ein Schatz, den wir hüten und aus dem wir neue Ideen schöpfen, gemäß dem Motto: »Zukunft braucht Herkunft«.

Janssen - Quality since 1872

Hall of Fame»Janssen international vielfach ausgezeichnet«

Jede große Aufgabe benötigt eine Motivation als Sinngebung für die viele Arbeit, schlaflose Nächte und die Überwindung von großen und kleinen Hindernissen. Unser großes Ziel war es, die jahrelang gesammelten Anregungen, Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden der Gestaltung der F-Serie zu Grunde zu legen und somit ein Produkt für die vielfältig gestiegenen Anforderungen der Gegenwartung und Zukunft zu schaffen.

Wir sind stolz und überaus glücklich, dass die Verleihung höchster Auszeichnungen der renommiertesten, internationalen Innovations- und Designawards unsere Arbeit bestätigt haben.

German Innovation Awards 2021
iF Gold Award 2020
DBZ Trophy 2019
Plus X Marke des Jahres 2020
Plus X Produkt des Jahres 2020
German Design Award 2021
reddot winner 2020

Red Dot Design Award 2020»Auszeichnung für hohe Designqualität«

Red Dot steht für die Zugehörigkeit zu den Besten in Design und Business in der Welt. Der internationale Designwettbewerb, der »Red Dot Design Award« zeichnet herausragendes Design durch eine kompetente, 40-köpfige Expertenjury in den Bereichen Produktdesign, Kommunikationsdesign und Designkonzepte aus.

  • 6.500 eingereichte Produkte wurden einzeln getestet und bewertet
  • 40-köpfige Expertenjury

Janssen Gebäckformer haben den »Red Dot Award 2020« für hohe Designqualität gewonnen!


IF Design Award 2020»Ausgezeichnet für herausragende Designleistung«

iF Gold Award 2020 iF Award Top 10

Der iF DESIGN AWARD gehört zu den wichtigsten Designpreisen der Welt. Er prämiert herausragende Gestaltungsleistungen aller Disziplinen: Produkt-, Verpackungs-, Kommunikations- und Service-Design, Architektur und Innenarchitektur sowie Professionelle Konzepte. 2020 hat die Jury mit 78 internationalen Designexperten aus über 20 Nationen den iF DESIGN AWARD 2020 vergeben!

  • 7.298 Beiträge
  • 56 Nationen
  • 78-köpfige unabhängige Jurygruppe
  • 1.453 Auszeichnung
  • 75 Mal wurde der iF gold award verliehen!

Janssen Gebäckformer haben den »if Gold Award 2020« für herausragende Designleistung gewonnen!


Plus X Award 2020»Ausgezeichnet für High Quality, Design, Bedienkomfort, Funktionalität und Ergonomie«

Der Plus X Award ist der weltweit größte Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Er zeichnet Marken für den Qualitäts- und Innovationsvorsprung ihrer Produkte aus. Die sieben Gütesiegel des Plus X Award in den Kategorien Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort, Funktionalität, Ergonomie und Ökologie dienen Kunden und Handel als Orientierungshilfe beim Einkauf.

»Janssens Gebäckformer wurden von der Jury des Plus X Award in 5 von 7 Kategorien ausgezeichnet: High Quality, Design, Bedienkomfort, Funktionalität und Ergonomie.«

»Janssen wurde als beste Marke des Jahres 2020 ausgezeichnet.«

»Janssen wurde als bestes Produkt des Jahres 2020 ausgezeichnet.«


Südback Trophy 2019»Traditionspreis für besonders zukunftsweisende Neuheit«

DBZ Trophy 2019

Seit 2009 lobt das DBZ magazin die »DBZ Trophy «zur internationalen Fachausstellung Südback in Stuttgart aus. Dieser Traditionspreis für Aussteller der Südback ist eine begehrte Auszeichnung und Anerkennung für besonders zukunftsweisende Neuheiten, innovative Konzepte und Lösungen für das Bäckerhandwerk.

»Janssens Gebäckformer haben die DBZ Trophy 2019 gewonnen!«


German Design Award 2021»Auszeichnung »Winner« in der Kategorie Excellent Product Design – Industry«

Der German Design Award zählt zu den renommiertesten Design-Awards weltweit und genießt weit über Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Wer sich hier gegen die hochkarätige Konkurrenz durchsetzt, hat erfolgreich bewiesen, zu den Besten zu gehören.

Janssen erhält die Auszeichnung »Winner« für die Gebäckformer F-Serie in der Kategorie Excellent Product Design - Industry


German Innovation Award 2021»Auszeichnung für herausragende Innovationsleistung«

German Innovation Awards 2021

Der Rat für Formgebung agiert seit 1953 als weltweit führendes Kompetenzzentrum für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design, Marke und Innovation. Die Jury setzt sich zusammen aus unabhängigen, interdisziplinären Experten und Expertinnen aus Industrie, Wissenschaft, Institutionen und Finanzwirtschaft. Die Bewertung der Einreichungen erfolgt nach den Kriterien Innovationshöhe, Anwendernutzen und Wirtschaftlichkeit. Die Innovationsstrategie sollte Aspekte wie soziale, ökologische, ökonomische Nachhaltigkeit und den Energie- und Ressourceneinsatz berücksichtigen. Auch Faktoren wie Standort- und Beschäftigungspotenzial, Langlebigkeit, Marktreife, technische Qualität und Funktion, Materialität und Synergieeffekte spielen eine entscheidende Rolle im Jurierungsprozess.

Der Niederrheinischen Formenfabrik Janssen wird für die Gebäckformer F-Serie in der Kategorie »Excellence in Business to Business - Machines & Engineering«.die Auszeichnung »Winner« verliehen.

erfahren Sie mehr

Dreist geklaut!»Schmähpreis für unseren Nachahmer Handymach aus der Türkei«

Plagiarius Award

Plagiarius-Preisträger 2021
»Handymach« aus der Türkei!

Plagiarius 2021: Gegen dreisten Ideenklau - für Innovation und fairen Wettbewerb

Der Negativpreis „Plagiarius“ wurde am 16. April 2021 zum 45. Mal verliehen – coronabedingt erstmals im Rahmen einer virtuellen Pressekonferenz. Bereits seit 1977 vergibt die Aktion Plagiarius e.V. den gefürchteten Schmäh-Preis an Hersteller und Händler besonders dreister Plagiate und Fälschungen. Die Auszeichnung sagt nichts darüber aus, ob ein nachgemachtes Produkt im juristischen Sinne erlaubt oder rechtswidrig ist. Ziel der Aktion Plagiarius ist vielmehr, die fragwürdigen Geschäftsmethoden von Produkt- und Markenpiraten ins öffentliche Bewusstsein zu rücken und Industrie, Politik und Verbraucher für die Problematik zu sensibilisieren. Trophäe ist ein schwarzer Zwerg mit goldener Nase. Letztere symbolisiert die immensen Profite, die ideenlose Nachahmer sprichwörtlich auf Kosten von Kreativen und innovativen Unternehmen erwirtschaften.

Bevor die jährlich wechselnde Jury die Preisträger wählt, werden die vermeintlichen Plagiatoren über ihre Nominierung informiert und erhalten die Möglichkeit zur Stellungnahme. Der Jury geht es nicht darum, legale Wettbewerbsprodukte zu brandmarken. Intention ist vielmehr, plumpe 1:1 Nachahmungen, die dem Originalprodukt bewusst zum Verwechseln ähnlich sehen und die keinerlei kreative oder konstruktive Eigenleistung aufweisen, in den Fokus zu rücken. Erfreulicherweise haben bereits zahlreiche Nachahmer aus Angst vor der Prämierung mit dem „Plagiarius“ eine Einigung mit dem Originalhersteller gesucht und beispielsweise Restbestände der Plagiate vom Markt genommen, Unterlassungserklärungen unterschrieben oder ihre Lieferanten offengelegt.

Die zwei Maschinen im Vergleich Kopie Stempel

Original »Janssen«

Unsere Walze Unser Youtube Video

1:1-Kopie »Handymach«

Die nachgemachte Teigwalze Kopie Stempel
Sogar das Video wurde nachgemacht

»Der Gebäckformer »Formfix« der Krefelder Firma Janssen gilt als ideal für Kleinbäckereien und Konditoreien. Seit Oktober 2020 wird das Gerät aber auch vom türkischen Anbieter Handymach angeboten, Design, Konstruktion, Funktion, sogar auf das Gramm gleiche Rezepte und Walzenmotive wurden übernommen. Auf Kontaktanfragen aus Deutschland soll die Firma laut Plagiarius nicht antworten, auch soll sie keine Bestellungen ausliefern.«

Quelle: Aktion Plagiarius